Tortendeko mit Fondant

Kuchendekoration mit Fondant

Für Kuchendekorateure ist Fondant unentbehrlich! Mit guter Qualität ist es sehr einfach zu verarbeiten und überzeugt durch seine Geschmeidigkeit. Erleben Sie die einzigartigen Eigenschaften des weißen Fondants von Callebaut. Inzwischen spricht man von Motivkuchen in Kuchen oder mit Fondant, und das Kuchendesign hat viele Unterarten entwickelt. Kuchendekoration - Kurse: Lernen Sie unter professioneller Anleitung, wie Sie Ihre eigenen Kuchen dekorieren können.

Alternativanzeigen in der Region

Alles zusammen für 12 zu liefern, jedes Teil individuell..... Geeignet für Gebäck, Plätzchen, Schokolade oder Biskuits. Bei den Schokoladenformen handelt es sich um Produkte von Tüpperware. Nicht verwendetes 8-teiliges Fund Response Tool. Backe einen Tortenboden und dekoriere ihn mit hübschen Dingen aus Fondant, Schoko oder..... Perlenform für Fondant Cakes jetzt erhältlich! Motorradmaschine von Fondant zur Derorisierung Ihrer Gebäckstücke Dies ist ein echter Blickfang auf Ihrem Gebäck,.....

  • Die Einzelteile sind handgefertigt, lufttrocken und mit Lebensmittelfarben eingefärbt. Bieten Sie hier unterschiedliche Kuchenaufsätze in den Farbtönen goldsilber schwärzlich und rotbraun an.

Tortendekoration Weiss 500g von Gaumenshop | Tortendekoration Weiss 500g | Tortendekoration Tortenroller für die Tortenherstellung

Das Produktverpackungsmaterial und die dazugehörigen Unterlagen können Informationen beinhalten, die über die auf unserer Website bereitgestellten Informationen weit hinausgehen und/oder von diesen abweichen. Es wird daher empfohlen, dass Sie sich nicht nur auf die auf unserer Website angezeigten Informationen stützen, sondern dass Sie die mit der Warenlieferung gelieferten Aufkleber, Warnungen und Anweisungen vor der Verwendung immer aufmerksam lesen.

Zuckersirup, Glykosesirup, pflanzliches Hartöl, Trinkwasser, Gelee (E441), Befeuchtungsmittel (E422). Nährwertangaben pro 100g: Energie: 1761KJ/420kcal, Fett: 5,3g - davon ungesättigte Fettsäuren: 3,6g, Kohlenhydrate: 90g - davon Zucker: 61g:Protein 0,0g, Speisesalz 0,00g. Für ca. zwei Kuchen (Durchmesser ca. 18,0 cm - 20,0 cm) reichen 500 gr Roll-/Dekorfondant aus.

The Great Fondant Guide Teil III: Vorbereitungen für den Fondant Kurs 2010| Tips & Tricks| Blog

Jetzt wissen Sie alle wichtigen Dinge über Fondant und Ihr perfektes Biskuit ist fertig. In vier simplen Arbeitsschritten erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren Gebäckkuchen für die Dekoration vorbereiten. Deine Aufgabe: Entferne die Haube und richte den Käse. Dies geschieht ganz unkompliziert, indem Sie die Haube mit einem großen Breadmesser abschneiden.

Wenden Sie dann den Teig um, denn die Kuchenunterseite ist in der Regel viel formbarer als die geschnittene Seiten. Entfernen Sie die Krumen oben und überprüfen Sie nochmals, ob Sie keine kleinen Beulen vergessen haben - denn diese sind ja auch unter der Fondantendecke sichtbar.

Dann schneide deinen Tortenboden in zwei Kuchenböden, die so gleichmäßig wie möglich sind. Andernfalls tun ein konventionelles Brötchenmesser, ein gutes Augenmaß und eine stabile Handfläche das Gleiche. Falls Sie den Teig mit einem Bäckermesser halbieren, empfiehlt sich ein zusätzlicher Drehtisch. Man muss den Torten nicht immer wieder von alleine wenden, was das Ganze um einiges einfacher macht.

Vor dem Trennen der beiden Kuchenböden voneinander zum Füllen sollten Sie die Bodenmarkierungen so vornehmen, dass Sie sie dann wieder genau so zusammenfügen können, wie es ihre Gestalt erfordert. Gibt es einen besseren Weg, dies zu tun, als mit einem Zahnstocher, der uns bereits während der Färbung des Fondants gedient hat? Für diesen Zweck benötigen Sie zwei Mundstocher - einen für jeden Kuchenboden.

Der Fondant darf, wie bereits erwähnt, nicht mit Quarkprodukten, Rahm, Früchten oder dergleichen in Kontakt kommen. Deshalb muss der Keks vor dem Abdecken verschlossen werden. Siegeln ist im Prinzip nichts anderes, als den Teig in eine Lage aus einer nichtwässrigen Crème zu wickeln. Somit kann einerseits keine Feuchtigkeit aus dem Kucheninneren in die Fondantendecke eindringen und andererseits erhalten Sie durch die Dichtung eine ebene Fläche, so dass Sie nach der Abdeckung ein schönes, ebenmäßiges Resultat erzielen - sofern Sie sauber arbeiten!

Achten Sie darauf, dass Sie den Teig nicht zu stark mit Paletten oder Schabern "kratzen". Die Krumen können sich dann lockern und sind später unter der Fondantendecke zu erkennen. Ehe die Kuchenkünstler unter Ihnen wirklich anfangen können, sollten Sie Ihren Torten zuerst abkühlen.

Bis dahin können Sie sich an Ihren Fondanten und/oder Ihre Dekoration wenden. Abhängig davon, wie viel Zeit Sie für den Motivkuchen vorgesehen haben, können Sie sich entweder im Voraus um die Kuchendekoration bemühen oder Sie können jederzeit kreative Ideen einbringen, wenn es darum geht, den Kuehlkuchen zu koehlen. Unglücklicherweise können Sie keine Dekorationen zubereiten, die an den Torten angepaßt werden müssen, wie z.B. Rundflächen.

Dies soll die Gestalt des Kuchens annähern, was natürlich nicht geht, wenn das Dekor bereits gehärtet ist.

Mehr zum Thema