Klassische Hochzeitstorte

Traditionelle Hochzeitstorte

Die klassische Hochzeitstorte schmückt mich mit schönen Blumen. Die klassische Hochzeitstorte in Weiß mit violetter Dekoration und duftendem Lavendel. Die traditionelle und klassische Hochzeitstorte ist weiß. Classic #Hochzeitstorte mit Rosenstrauß | von www.suess-und-salzig.

de. Ein klassischer Hochzeitstorte ist rund und besteht aus mehreren Etagen.

Hochzeitskuchen

Seit vielen Jahrzehnten ist die Hochzeitstorte ein fester und unverzichtbarer Teil jeder Eheschließung. Mit und für Sie erarbeiten wir eine Hochzeitstorte, die optimal zu Ihrer Raumgestaltung und individuell zu Ihnen als Hochzeitspaar paßt. Gern sprechen wir mit Ihnen über Ihre Vorstellungen von einer einzigartigen, individuellen Hochzeitstorte. Was bedeutet die Hochzeitstorte bei einer Hochzeitsreise?

Der Hochzeitskuchen steht für Fertilität in der Heirat. Das Brauchtum der Hochzeitstorte reicht bis ins alte Rom zurück. Für das Hochzeitsmahl wurde ein Mandeltorte gekocht und über den Brautkopf gebrochen. Der Hochzeitsgast sammelte die Krumen vom Fußboden und aß sie. Den Brautpaaren wurde Freude und Lebensfreude versprochen.

Traditionsgemäß wurde die Hochzeitstorte aus Weizenmehl, Weizenhonig, Gewürzen beigefügt. Was macht eine klassische Hochzeitstorte aus und wie lauten die Alternativen? Ein klassischer Hochzeitstorte ist rund und hat mehrere Boden. Früher war eine große Hochzeitstorte ein Zeichen der Wertschätzung des Brautpaars. Zum Fest trugen die Teilnehmer Kuchen und Kuchen mit, die übereinander gelegt wurden, um die für die Hochzeitstorte charakteristische Gestalt zu bekommen.

Wer diese Art von Formular nicht mag, muss nicht verzweifeln. Hochzeitstorte in Gestalt des Eiffelturms (weil sich das Ehepaar in Paris kennen und schätzen lernte ) oder eine einfache Erdbeertorte in Gestalt eines Herzens - Hochzeitstorte gibt es für jeden Anspruch und jedes Budget. Was sind die Varianten zur herkömmlichen Marzipanbeschichtung von Hochzeitsgebäck?

Die Kunst der Konditorei ist heute sehr flexibel: Die Hochzeitstorte kann mit wildromantischen Eiweißbögen oder mit echter Rose dekoriert werden. Auf dem Weg dorthin sind einzelne Kuchen, die auf die Bedürfnisse des Hochzeitspaares oder die Raumgestaltung zugeschnitten sind. Dieser Geschmack ist sehr leicht süss und unterscheidet sich nach dem Schnitt für alle, die die Dekoration nicht verzehren wollen, leicht von dem darunter liegenden Kuchen.

Wählt die Braut und der Bräutigam nicht bewußt einen Marzipankuchen als Befüllung, wird in unserem Unternehmen überhaupt kein Mark für die Produktion einer Hochzeitstorte eingesetzt. Der Hochzeitskuchen 08/15 mit rosafarbenen Blumen und einem glücklichen Hochzeitspaar im Dachgeschoss ist nicht mehr "in" - Einzigartigkeit und Phantasie sind angesagt. Jeder Kuchen kann eine eigene Lebensgeschichte erzählen:

Liebt sich der Bräutigam z.B. am Handy in die Frau, kann die Hochzeitstorte in Gestalt eines Telefonhörers erfolgen. Gern erarbeiten wir mit Ihnen zusammen Ihr individuelles Dekorationskonzept! Ist es möglich, die schönen Blumenschmuck auf den Hochzeitskuchen zu ernten? Für nahezu alle unsere Hochzeitskuchen werden essbarer Rosetten oder Blüten verwendet.

Wir beziehen diese von einer Spezialgärtnerei, die nur biologisch angebaute, essbaren Blumen anbietet und keine Pflanzenschutzmittel oder dergleichen zur Aufzucht verwendet. Die Blumen werden in einem besonderen Arbeitsgang erneut zubereitet, so dass sie ihre Geschmeidigkeit und ihr Erscheinungsbild für mind. 3-5 Tage bewahren.

Der Geschmack der Einzelblütenblätter ist leicht süss und die Rosenblütenblätter entfalten einen sehr delikaten, filigranen und exquisiten Rosenschmak. Bei Brautpaaren, die den richtigen Blumen auf dem Kuchen nicht ganz vertrauen, ist es ratsam, auf Zuckerblumen umzusteigen. Sie sehen auch sehr empfindlich und leicht aus, sind nahezu identisch mit den realen Blumen und sind bis auf den Stacheldraht, der sie zusammenhält, eßbar.

Der klassische Marzipananstieg ist in unserem Unternehmen kaum noch gefragt. Auf welche Frage sollte man vor der Hochzeitstorte antworten? Sehr gut: Bevor Sie den Kuchen bestellen, sollte das Hochzeitspaar seine Vorstellungen koordiniert haben, sonst ist der erste Ehekampf bereits vor der Trauung programmiert. Ganz besonders für den Mann: Der Spruch " Es ist mir gleichgültig, wie der Kuchen aussehen soll " sollte umgehend aus dem Wortschatz streichen und durch "I'll give you a free hands there" ergänzt werden.

Zwei bis drei Tage vor der Trauung reicht aus, um den ersten Gesprächstermin mit dem Zuckerbäcker zu machen. Dies gibt dem Kunden genügend Zeit, auf spezielle Anfragen zu reagieren und die anfallenden Gebühren für einzelne Anfragen exakt zu kalkulieren. Erfahrungsgemäß will aber kaum eine Frau kurz vor der Trauung mehr als 5-10 Stück Kuchen probieren.

Weil auf jedem Stockwerk eine andere Besetzung verborgen ist, muss das Hochzeitspaar für einen Kuchen mit 4 Stockwerken mind. 8 Varianten aussuchen. Der beste Zeitrahmen für einen Besuch beim Feinbäcker ist ca. 6 Kalenderwochen vor dem Treffen oder auch etwas früher, wenn Sie sich für eine Variante des ausgefallenen Kuchenstandes entscheiden.

Stimmt es, dass eine gebratene und eine ungebratene Bohnen in der Hochzeitstorte des Konditors verborgen sind? Es heißt: Wer die Röstkaffee in seinem Kuchenstück vorfindet, kann sich als Glückspilz bezeichnen. Aber wer die ungebratene Bohne erwischt, ist nach wie vor Single. Bei uns wird diese Familientradition nicht weiter ausgebaut, denn nicht nur ledige Besucher werden mit dem Kuchen bedient, sondern auch ältere Menschen und vor allem bei Kindern, die ein sehr hohes Risiko haben, die Saat zu schlucken.

Wie viel kosten Hochzeitstorten im Schnitt? Wenn Sie zum Beispiel auf die obligate Hochzeitstorte verzichtet haben und lieber ein riesiges Erdberherz braten, können Sie es für ca. 80 EUR bekommen. Mit zunehmender Höhe der Kuchen oder aufwändiger Dekorationen muss man in die Tiefe vordringen. Braut und Bräutigam sollten sich im Voraus einigen, welche Grenze sie für den Confiseriebetrieb festlegen wollen.

Unter den Hochzeitskuchen ist die Sparvariante, zweigeschossig und mit klassischen Dekorationen, ab 90 EUR erhältlich. Ein siebenstöckiger Kuchen kostete rund 350 bis 450 EUR. In leuchtendem dunkelrotem Rot sind die Papierservietten, auch die Teelichter, aber die Rosetten auf der Hochzeitstorte leuchteten in schreiendem Pink - das paßt nicht. Zur Vermeidung solcher geschmacklichen Beeinträchtigungen sollte der Zuckerbäcker vorab über Tischdekorationen und Blumenschmuck aufklärung.

Bei diesen Hochzeitsfesten erleben Sie Graupner Hochzeitskuchen live: ein schönes Präsent bekommen.... Hochzeitskuchen gemacht? Was muss man um die Hochzeitstorte herum beachten? Stellen Sie eine Kontrollliste für die Hochzeitstorte zusammen.

Mehr zum Thema