Kinder Torten mit Fondant

Kleinkinderkuchen mit Fondant

Für jede Geburtstagsfeier haben wir die passende Geburtstagstorte. Classic - modifizierbar - für Kinder - saftig. Feierliche Kuchen mit Fondant, Eltern/Kind. Themenkuchen Disney, Mädchenkuchen, Rezepte, Fondant-Anleitungen, Kinderkuchen. Schneiden Sie den überschüssigen Fondant mit einem Messer ab.

Kinderkuchen mit Fondantrezepten

Das Eiweiß für den Biskuitkuchen steif schlagen, den Staubzucker hinzufügen und weiterklopfen. Die Creme für die Ganachesauce einmal am Tag zuvor zum Kochen bringen, vom Feuer nehmen aufschmelzen und die Creme darin auflösen. Sternenkriegstorte "Darth Vader" Für die Basen die Eierspeise mit dem Staubzucker und dem eingelegten Himbeerzucker zu einem steifen Stück aufschlagen.

Die 200 Gramm Butterschmalz mit 150 Gramm Rohrzucker und dem Vanillemark zu einem schaumigen Ganzen verarbeiten. Separiere die Eizellen und lege die Eigelb unter das Ei...... Bereiten Sie die Ganaches am Vortag vor. Die Creme für die Ganachesauce einmal kochen und über die geschnittene Chocolade gießen, 5 Min. auflösen. Den Backofen auf 220 C vorwärmen ("Ober-/Unterhitze").

Ei, Wurst, Wasser, Vollkorn, Vollkornmehl, Zucker, Vitamin E, Vitamin E, Vanillezucker, Getreidemehl und Milchpulver gemischt..... Heizen Sie den Herd auf 180 °C Umluft oder 200 °C Ober- und Unterhitze vor. Die Springformpfannen mit Natronpapier auskleiden. Legen Sie ein Blech mit Ofenpapier aus und erwärmen Sie den Garraum auf 150 °C Umluft (175 °C Ober- und Unterhitze).

Das ist die Vorstellung für Ihren eigenen Fondant Kuchen.

Der Reichtum an wunderschönen Einfällen für den eigenen Fondantentorte ist riesig und kann selbst Einsteiger abschrecken: Welcher Fondanttorte sollte es sein und wie kann ich ihn herstellen? Prinzipiell arbeitet jeder Fondantkuchen nach dem gleichen Funktionsprinzip. Die Raffinessen werden angepasst und die Verzierung sowie das Motiv der Kuchen variieren, aber die Grundzüge sind die gleichen.

Wer das weiß, dem ist das Vorhaben "Ihr eigener Fondantentorte" nicht mehr so respektvoll. Damit Sie sich immer wieder über diese Basics auf einen Klick informieren können, haben wir hier für Sie eine Anleitung erstellt, nach der Sie selbst die schönste Torten mit Fondant für jeden Anlass braten und designen können.

In der Regel gibt der Anlaß, für den Sie den Fondanttorte bäckt. Farbenfrohe Kuchen sind besonders für Kindergeburtstage gedacht und wenn das Geburtskind ein Liebhaber von Dino oder Fürstin ist, haben Sie bereits das passende Motiv für Ihren Fondant Kuchen. Wenn viele Schokoladenliebhaber dazu einladen, ist ein schokoladiger Fondant Kuchen genau das Richtige.

Selbst wenn cremefreie Kuchen und Butterrahm für Fondant besser geeignet sind, können Sahne- und Geleekuchen mit wenigen Handgriffen auch als Füllmaterial für den Fondant Kuchen eingesetzt werden. Also zögere nicht, die für dich am besten geeignete Lösung zu wähl. Es ist auch am Kuchentag nützlich, dass alle Ingredienzien zubereitet werden, dann wird die Produktion des Kuchens zum Kinderspiel. Der Kuchen ist nicht nur ein Produkt, sondern auch ein Produkt.

Stellen Sie auch fest, dass Sie die Form, die Werkzeuge und das Fondant Utensil haben, damit Sie sich darauf verlassen können, dass Sie an alles denken, was das gewählte Kochrezept vorgibt. Ein Fondant Kuchen ist kein Projekt, das zwischen zwei Daten arbeitet, wenn es erfolgreich sein soll. Ein kleiner Tipp: Sie können die Fondantentortenfiguren einen oder mehrere Tage vor der Verzierung auf dem Kuchen zubereiten.

Diese können bei Zimmertemperatur optimal gelagert werden und können so in der Ruhephase bis zur Dekoration auf dem Kuchen durchhärten. Wird der Fondant Kuchen nicht am selben Tag wie er fertig ist bedient, ist es empfehlenswert, die Fondant Figuren nicht zusammen mit dem Kuchen im Kühlraum zu unterbringen. Näheres dazu erfahren Sie im Artikel: "Wie lagere ich einen Fondanttorte".

Ein loser Biskuitboden ist am besten, der in einer hochgestellten Form oder in einem Kuchenring mit erhabenem Kantenrand überbacken wird. Sie kann nach dem vollständigen Abkühlen (bestenfalls 12-24 Std. Ruhezeit ) mit einem Kuchenschneider oder einem scharfkantigen, länglichen Schneidemesser horizontal in mehrere Lagen geschnitten werden - je nachdem, wie viele Lagen Sie auftragen möchten.

Hinweis für Anfänger: Wenn Sie sich beim Zuschneiden eines Kuchenbodens nicht so sicher fühlen, können Sie den Kuchenteig in so viele Teilstücke unterteilen, wie Lagen sein sollen. Alle Kuchenschichten werden dann separat überbacken. Nun die Befüllung nach Rezept mischen, dies kann Sahne, Buttersahne, Gelatine, Frischkäsecreme o. ä. sein, ganz wie Sie es wünschen.

Wenn die Befüllung ziemlich flüssig ist und erst nach einem Aufenthalt im Kühlschrank standfest wird, sollte vor dem Auftragen der Befüllung ein Kuchenring/Backrahmen um den Kuchen herum platziert werden. Legen Sie die unterer Schnittfläche des Kuchenbodens auf Ihren Drehtisch und verteilen Sie die Befüllung auf dem Kuchenboden. Achten Sie darauf, dass er nicht bis zum Rande verteilt wird, da der darauf platzierte Kuchenboden die Befüllung bis zum Ende drückt.

Und das ist exakt der zweite Arbeitsschritt - den zweiten Stock auf die Schüttung stellen und mit der Schüttung überziehen, so dass Sie den zweiten Stock darauf platzieren können. Nur mit Butterrahm werden die Basis und die Ränder des Kuchens mit der Befüllung überzogen. Andernfalls den Kuchen so belassen, wie er ist, und ihn zum Kühlen in den Kühlraum stellen.

Ein Kuchen mit Rahmfüllung muss für mind. zwei Std. abgekühlt werden, um standsicher zu sein, und Butterrahm sollte auch zwischen den Arbeitsgängen wiederholt abgekühlt werden, da beim Erwärmen ausläuft. Der Guanache wird aus dunkler, Milch- oder Weißschokolade hergestellt und sollte dem Kuchengeschmack entsprechen. Ein Ganach aus weisser Kuvertüre ist für einen Cremetorte mit Fruchtkomponente geeignet und Joghurt-Erdbeerriegel können auch für einen expliziten Fondantentorte mit Erdbeergeschmack eingesetzt werden.

In unserem Blog-Post "Why guache under fondant?" finden Sie, wie eine Guana für Fondantkuchen leicht herzustellen ist. - Lesen Sie die optimale Frostung unter "Tortenfondant". Der Kuchen wird nach den Anweisungen vorbereitet und mit ihm rundum und auf der Oberfläche verteilt (nach Entfernen des Kuchenrings, falls für die Befüllung benötigt).

Ein kleiner praktischer Tipp: Wir halten Ihnen die Möglichkeit offen, den Kuchen nach dem Abkühlen mit einem großen Skalpell zu richten und ihn vor dem Beschichten mit Ganachestoffen zu versehen, um eine optimale Basis für die nachfolgende Fondantendecke zu schaffen. Die erste Lage Ganachea wird dann etwas gröber aufgebracht, um die Kuchenkrumen zu binden.

Schaben Sie die Ganaches immer wieder mit einer eckigen Palette und verwenden Sie eine zweite Schale für die verschrottete Schokoladenmasse, damit keine Kuchenkrumen in die neue Ganaches kommen. Den Kuchen 15 Minuten lang wieder in den Kühlraum stellen, damit die Ganaches aushärten, bevor Sie die zweite und dritte Lage auftragen. Mit dieser zweiten Lage sollte darauf geachtet werden, die Fläche so gleichmäßig wie möglich zu gestalten - sowohl an den Rändern als auch auf dem Kuchen.

Dadurch wird auch sichergestellt, dass Sie eine ebene Oberfläche haben, so dass Sie später eine weiche Fondantendecke über den Kuchen legen kann. Abhängig vom Backplan kann der Kuchen mit Folien bedeckt und über Nacht ins Kühlregal gestellt werden oder die nÃ??chsten MaÃ?nahmen können unmittelbar nach dem Abkühlen folgen.

Praxistipp: Wenn die Ganaches zu stark ausgetrocknet sind, trägt eine ultradünne Lage Backtriebespray dazu bei, den Fondant optimal auf dem Kuchen zu behalten. Mehr Hinweise zum Aufbewahren von Fondant auf Kuchen finden Sie in unserem Blogbeitrag "Wie Fondant auf Kuchen bleibt - praktische Hinweise für Kuchendeckel und Fondantdekoration". Anmerkung: Natürlich müssen Sie keine Ganaches machen, wenn Sie den Kuchen aus Butterrahm herstellen und damit den Kuchen bestreichen wollen.

Achten Sie darauf, dass die Buttersahne, wie die Ganachee, auf der Basis und den Flanken völlig gleichmäßig ist, so dass eine gleichmäßige Basis für den Fondant entsteht. Die Buttersahne sollte ebenfalls in zwei Lagen aufgebracht und dazwischen im Kühlraum abkühlt werden. Jetzt folgen die Schritte, die den Kuchen zu einem Fondantentorte machen: den Rollfondant herausrollen und die Fondantendecke über den Kuchen legen.

Farbfondant kann eingesetzt werden oder weisser Fondant kann mit Lebensmittelfarbenpaste selbst einfärben. In unserem Reiseführer finden Sie eine detaillierte Anleitung, wie "Fondant därben mit Lebensmittelfarbe" einwandfrei abläuft. Im Artikel "Roll out the fondant - so geht das" finden Sie die wichtigsten Hinweise, wie Sie den Fondant am besten einrollen. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass der Fondant auf eine gleichmäßige Dicke ausgewalzt wird.

Einsteiger sollten sich auf eine nicht zu dünnere Fondantendecke beschränken, denn es braucht ein wenig Takt und Routine, eine hauchdünne Fondantendecke über einen Kuchen zu schieben, ohne dass sie zerreißt oder knittert und blase. Praxistipp: Die Fondantendecke lässt sich am besten bis zu einer gewissen Dicke ausrollen, da sie später mit einer Bürste vom Fondanten weggeputzt werden kann.

Es sollte auf Misthaufen vollständig vermieden werden und Staubzucker könnte das Fondant trocknen. Als Alternative zu Backstärke kann gesiebter Maisstärke in Mischung mit etwas Staubzucker eingesetzt werden. Dabei sollte die ausgerollene Fondantendecke eine gewisse Grösse haben, für die die Formulierung lautet: Beispiel eines Kuchens mit einem Durchmesser von 20 cm und einer Körpergrösse von 10 cm: Der gerollte Fondant wird lose auf den Rollstiel gerollt, angehoben und zentral auf den Kuchen gestellt, so dass es den Anschein hat, als hätte man eine Fondantentischdecke auf den Kuchen gepflanzt.

Durch den Handkantenrand, die Handballen und die Fondant-Reinigungsvorrichtung wird der Fondant rundum und von oben nach unten auf dem Kuchen geglättet und so selbsttätig aufgepresst. Es ist sinnvoll, anstelle einer simplen Kuchenplatte einen Drehtisch zu benutzen, damit er fließender und rascher funktioniert, da die Rotation eine schnelle Umdrehung erlaubt.

Nachdem die überschüssige Kante abgeschnitten und verpackt wurde, wird die Fondantendecke von oben nach unten mit dem Kuchen über die Ränder geglättet, bis Ihnen das Resultat schmeckt. Der Kuchen sollte dann wieder für ca. 15 Minuten in den Kühlraum gestellt werden, damit der Fondant etwas erstarren kann.

Das Fondantdekor kann einige Tage vor dem Dekor aus Blumenpaste gefertigt werden, dann ist es vollständig gehärtet und kann mit Spezialkleber auf dem Fondantentorte einwandfrei verziert werden. Die Funktionsweise können Sie am besten in unserem Blogbeitrag "How fondant keeps on cakes - practical tips for cake covers and fondant decoration" lesen.

Außerdem ist Ihr Fondant Kuchen servierfertig, überraschend und genussvoll. Sämtliche Ingredienzien werden zubereitet und es sind mehrere Wochen bis zu zwei Tage vorgesehen, um den Kuchen zu formen. Schwammkuchenboden ist die ideale Basis für mehrlagige Kuchen und wenn diese mit Creme, Frischkäsecreme oder Fruchtgummi befüllt sind, kann eine Ganachenbasis das Auflösen der Fondantüberzüge durch Feuchte verhindert.

Die gerollte Fondantendecke wird auf eine vollkommen glatte Basis aus Bananen- oder Butterrahm aufgetragen, mit einem weichen Farbauftrag überzogen und dann mit Fondantdekoration verziert, die auch am Vortag produziert werden kann. Einen Fondantentorte zu backen ist wirklich keine Hexerei - außer an Halloween natürlich - gehen wir!

Mehr zum Thema