Geburtstagstorte machen

einen Geburtstagskuchen backen

Beim Backen werden verschiedene Rezepte, Farben, Dekorationen und Formen ausprobiert, um die Kinder mit einem einzigartigen Kuchen glücklich zu machen. Individualisieren Sie Frischkäse und machen Sie ihn zu einem Blickfang auf dem Geburtstags-Couchtisch. Ein Geburtstagskuchen versüßt jeden Geburtstag. Die meisten von uns haben einen Kuchen für unseren Lieblingskuchen oder einen Kuchen für unseren besonderen Geburtstagskuchen in jahrelanger Tradition gewählt. Lass dich von unseren Kochideen inspirieren und probiere unser Rezept für Retro-Geburtstagskuchen mit Schaumküsse aus!

Geburtstagskuchen mit Schaumküsse Rezeptur

Vorbereitung: Für den unteren Teil Rühreier, Hagelzucker, 2 Päckchen Puderzucker und Öle bis sie schäumend sind. Den Sockel im Backofen bei 180 C auf der mittleren Platte ca. 15 Minuten lang braten, entfernen, auf eine flache Platte stellen und abkühlen mitnehmen. Wiederhole den Vorgang für die anderen beiden Stockwerke.

Entfernen Sie für die Crème die Unterseite aller Schaumküsse mit Ausnahme eines mit einem Skalpell (und benutzen Sie es an anderer Stelle). Rahm mit Rahmsteifigkeit, den restlichen Vanillinzucker (2 Pck.) schaumig rühren und unter die Rahmcreme mischen. Die erste Basis lose mit 1/3 der Crème einreiben. Legen Sie den zweiten Stock darauf, streichen Sie ihn mit Rahm auf und machen Sie das gleiche mit dem anderen Stock.

Den Kuchen gleich mit den restlichen Schaumküsse, kleinen Schaumküsse und Schokoladenlinsen verzieren, ca. 120 Minuten vor dem Servieren abkühlen.

Geburtstagskuchen auf dem Campingplatz - Anregungen sind gefragt!

In diesem Jahr hat mein großer Junge auf einem Campingferienaufenthalt Geburtstag. Auf der einen Seite ist er schon gespannt, auf der anderen Seite ist es natürlich etwas anderes als "normal". Außerdem weiß er, dass Mutter oder Vater im Sommer geburtstags feiern und dass es nur eine kleine Keramikkerze auf einem Zuckerrohr oder einem gekauften Mentorte gibt, aber ich jucke danach, ihm eine "echte" Geburtstagstorte zu machen.

Vor allem, da es "nur" 2 Wohnwochen reinen Strandurlaub an einem bekannten Ort gibt (also kein so "echter" Ferienaufenthalt, sondern mehr wie ein Zweit- oder Drittwohnsitz), so hätte ich auch Zeit und Wunsch, dort zu sein. Problematik: Es ist beinahe eine ganze Weile her (ich könnte es am Dienstag und Dienstag gebacken haben) und wir mögen keinen knusprigen Teig (der hält) so sehr.

Gasgrill, ggf. Mini-Backofen, Schneebesen (ich würde den Schneebesen nehmen, ich verwende zu Haus meistens nur den Schneebesen und keine Kochmaschine, Kühlraum (der bei über 30 nicht mehr so viel kühlt), also sollte er nicht zu sensibel sein (man denke an etwas mit Gelee, das ich am Tag zuvor zubereitetet habe, in der Nacht ist es gut).

Ich dachte sofort an eine Crème - Caramel - Flanell....Diese besteht aus Flüssigkaramell, der in eine kreisförmige Füllung gefüllt wird, dann kommt eine Flüssigmasse aus Eiern, Milchsirup en, Crème usw. und das Ganze wird dann in einem Whirlpool aufbereitet. Dann lässt man es fallen und das Caramel fliesst zum Nachspeise.

Du kannst den Kuchenboden dabei haben, dann den Süßspeise aufkochen oder die Creme, Erbeeren, Himbeeren oder was auch immer gut darauf passt, und schon bist du erledigt. Um es noch feierlicher zu machen, würde ich eine Geburtstagkerze in Zündkerzenform darauf anbringen.

Mehr zum Thema